Seitentitel

Unternehmensphilosophie

Die Entwicklung der traditionellen Arbeitssysteme zu einer wissens- und innovationsbasierten Wirtschaft erfordert neue Zugänge und Sichtweisen in der Unternehmensführung. Intellektuelles Vermögen, das alle nicht-physischen Vermögensteile umfasst, wird immer mehr zum wichtigsten Kapital eines Unternehmens. Die Gesellschaft erwartet von Unternehmen zudem, dass sie ihre Handlungen und Entscheidungen legitimieren und ethisch begründen. Unternehmensethik („Business Ethics“) wird zu einem für Führungskräfte unabdingbaren Know-how werden.

Ein neues Paradigma der Humanorientierung im Management ist also erforderlich – vom „Shareholder-Value" zum „Stakeholder-Value" und „Human-Value". Wachstum und Produktivität werden fast nur noch durch innovative Ansätze im Bereich Kommunikation, Motivation und Kooperation, v.a. aber durch Förderung des vorhandenen Humankapitals und unternehmensethische Strukturen, erreicht.

Die Mission des Kompetenzzentrums ergibt sich aus diesen Gedankengängen und besteht in der Schaffung eines neuen, interdisziplinären wissenschaftlichen Forschungs- und Beratungsansatzes:

  • Die Weiterentwicklung von Methoden zur Analyse und Bewertung von Human- und Intellektuellem Kapital, unter Berücksichtigung der besonderen Bedeutung der Mitarbeiterleistung für den Unternehmenserfolg
  • Die Analyse der Einflussfaktoren auf das Humanvermögen (beispielsweise Motivation, Commitment, Arbeitszufriedenheit, Unternehmenskultur, etc.)
  • Die Bereitstellung von Methoden zur Förderung der Humanressourcen
  • Die Analyse wirtschafts- und unternehmensethischer Zusammenhänge, v.a. im Wirkungsbereich der Wirtschaftspolitik, Unternehmensführung (Stakeholder-Management) und Managementethik

Das Kompetenzzentrum für Humanvermögen widmet sich diesen Themen in Form einer wirtschaftsnahen Forschungs-, Service- und Informationseinrichtung.

Um den Schwerpunkt „Wirtschafts- und Unternehmensethik“ in Zukunft wissenschaftlich zu bearbeiten, wird am Kompetenzzentrum das erste Zentrum für Wirtschaftsethik in Österreich gegründet: das Austrian Business Ethics Center (ABEC).